Architekten
Roger Diener war durchnässt und hungerig. Zum Glück stand da ein Marronistand und er gab mir noch einige Minuten Zeit, um ihn zu porträtieren. Ihn und weitere namhafte Architekten porträtierte ich für ein Buchprojekt der ETH Zürich.

 

 
Auftraggeber: ETH Zürich