Jasmin in Egypten

Früh am Morgen kommen die Pflückerinnen von ihren Dörfern her auf die Felder zur Jasminernte. Die tägliche Ausbeute wird vor Ort gewogen und die Arbeiterinnen entlöhnt. Anschliessend fährt ein Eselkarre die Fracht zur weiteren Verarbeitung in die Destillerie, wo aus den Blüten Jasminöl für die Kosmetik gewonnen wir.

 

 

Auftraggeber: Weleda AG